Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)

muscari

Wenn die Bedingungen stimmen, dann kann sich die Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) im Garten schnell flächendeckend ausbreiten. Ihr liebstes Hobby ist nämlich das Ausbilden von Tochterzwiebeln. Das klingt aber schlimmer als es ist, denn sie zieht nur während des Sommers ihre Blätter ein und treibt bereits im September wieder aus. Somit hinterlässt sie keine dauerhaft braune Fläche.

traubenhyazinthe

Im Frühjahr wird die Traubenhyazinthe auch im Topf angeboten. Im warmen Wohnzimmer hat man an ihr aber nicht lange Freude, da sie schnell verblüht.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.