Tigerrachen (Faucaria tigrina)

Faucaria tigrina

Faucaria ist eine Gattung aus der Familie der Mittagsblumengewächse. Den Populärnamen Tigerrachen verdanken die überwiegend in Südafrika heimischen Sukkulenten ihren gegenständig wachsenden, gezackten Blättern.

Sie blühen im Herbst, je nach Art in gelb oder weiß. Die Blüten öffnen sich zur Mittagsszeit, bevorzugt dann, wenn die Sonne scheint.

Zumeist wird Faucaria tigrina im Handel angeboten. Die Blütenblätter des oben gezeigten Exemplars zeigen nach 2 Wochen die ersten Ermüdungserscheinungen.

Françoise | Sukkulenten | Kommentare aus

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Kommentare sind deaktiviert.