Eine Antwort auf „Die Nerine“

  1. Es ist schon faszinierend, wie man selbst Vergehendes mit etwas Licht und den fotografischen Kenntnissen ansprechend in Szene setzen kann. Sehr schöne Aufnahmen!!!

Kommentare sind geschlossen.