Amaryllis (falsche)

Amaryllisverblueht

„Die Amaryllis“ zählt zu den populären Winterblühern, auch wenn es sie in der hier geschriebenen Form nicht gibt. Bei den zum Teil großblütigen Zwiebelgewächsen handelt es sich nämlich um Arten und Sorten aus der Gattung Hippeastrum. Die Wildformen dieser Pflanzen sind in Südamerika heimisch.

Die „echte“ Amaryllis hingegen stammt aus Südafrika. Sie blüht im Herbst und zieht ihre Blätter über den Sommer ein.

Ausführliche Infos inklusive Pflegetipps für die „echte“ und die „faslchen“ Amaryllis, erhaltet ihr durch einen Klick auf die Bilder.

Amaryllis-verblueht

Françoise | Zimmerpflanzen,Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Knoblauch (Allium sativum)

knoblauch

Ist der Knoblauch (Allium sativum) verblüht, dann erscheinen an seinen Blütenständen Brutknöllchen. Aus denen nach einiger Zeit sogar Blätter wachsen, was sehr apart aussieht und im Foto hinten zu sehen ist.

Warum sich die Knoblauchblüten für den Vasenschnitt nur bedingt eignen? Sie duften.

Im Gegensatz zum Schnittlauch, dessen Blütestände gelegentlich im Asialaden zu erhalten sind, wäre mir nicht bekannt, dass auch die des Knoblauch gehandelt werden. Man muss ihn also selbst anbauen. Das geht übrigens auch im Topf oder Balkonkasten. Allerdings kann man dann nur Knöllchen und keine Knollen ernten …

Françoise | Kräuter,Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Traubenhyazinthe (Muscari botryoides)

muscari

Wenn die Bedingungen stimmen, dann kann sich die Traubenhyazinthe (Muscari botryoides) im Garten schnell flächendeckend ausbreiten. Ihr liebstes Hobby ist nämlich das Ausbilden von Tochterzwiebeln. Das klingt aber schlimmer als es ist, denn sie zieht nur während des Sommers ihre Blätter ein und treibt bereits im September wieder aus. Somit hinterlässt sie keine dauerhaft braune Fläche.

traubenhyazinthe

Im Frühjahr wird die Traubenhyazinthe auch im Topf angeboten. Im warmen Wohnzimmer hat man an ihr aber nicht lange Freude, da sie schnell verblüht.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Milchstern (Ornithogalum arabicum)

ornithogalum arabicum

Bei dem als Milchstern bekannten Ornithogalum arabicum handelt es sich um eine aus dem Mittelmeerraum stammende Art. Er wird deutlich größer als sein südafrikanischer Verwandter Ornithogalum dubium. Die Blütenstängel können eine Länge von ca. 80 cm erreichen.

milchstern

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Blauzungenlauch (Allium karataviense)

blauzungenlauch

Allium karataviense ist ein in Zentralasien beheimateter Verwandter des Schnittlauch (Allium schoenoprasum). Den Namen Blauzungenlauch verdankt er seinen zungenförmig blau-grünen Blättern.

Auf den Bildern sind die Samenkapseln zu sehen, die gerade im Begriff sind, ihr Erbgut zu verbreiten. Einige der Samen wandern jetzt erstmal in den Kühlschrank zum Keimen.

allium karataviense

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Prärielilie (Camassia)

camassia

Zu diesem regendurchtränkten, sich bereits ablösenden Blütenrest der Prärielilie (Camassia) fällt mir nur ein Vergleich ein: Leichensack …

… bei dem Agavengewächs handelt es sich übrigens um eine entfernte Verwandte der Palmlilie (Yucca). Die aus Nordamerika stammende Pflanze ist winterhart und blüht von Mai bis Juni.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Hyazinthe

Bei diesem Knubbel handelt es sich um die Samenkapsel einer Hyazinthe (Hyacinthus orientalis).

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Schachbrettblume

schachbrettblume

Sichtlich wohl zu fühlen, scheint sich die kleine Spinne auf den reifenden Samenständen einer Schachbrettblume (Fritillaria). Um welche Art Spinnentierchen es sich hier handelt, kann ich leider nicht sagen.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Gefüllte Narzisse

Im Gegensatz zu den Tulpen, sind die Zwiebeln von Narzissen (Narcissus) sicher vor Wühlmäusen. Sie können sich also ungehindert im Garten ausbreiten. Es scheint aber auch Tierchen zu geben, denen das Gift der zu den Amaryllisgewächsen zählenden Pflanzen nichts anhaben kann. Denn viele meiner Narzissenblüten erfreuten mich in diesem Jahr mit Fraßschäden. Die hier abgebildete gefüllte war zum Glück nicht darunter.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus

Ornithogalum dubium

Nur noch wenig von der einstigen Blütenpracht kann man bei diesem Ornithogalum dubium erahnen. Aus diesem Grund gibt es auch noch ein Bild vom Frischzustand.

Françoise | Zwiebelpflanzen | Kommentare aus