Lampenputzergras (Pennisetum)

lampenputzergras

Das Lampenputzergras (Pennisetum) zählt zu den Pflanzen, die auch im verblühten Zustand noch gut aussehen. Vor allem die vertrockneten Blütenstände im Winter mit Reif oder Schnee bedeckt sind. Es zählt zur Familie der Süßgräser (Poaceae) und ist unter anderem mit dem Chinaschilf verwandt.

Im Garten eignet es sich für sonnige Standorte und kommt, nachdem es genügend Zeit hatte um anzuwachsen, auch mit kurzen Trockenperioden gut zurecht.

federborstengras

Françoise | Stauden | Kommentare aus

Chrysantheme (Chrysanthemum)

chrysantheme

Das sich die hier gezeigte Chrysantheme bereits im Verblühen befindet, erkennt man nicht an den Blüten, sondern an ihren Blättern. Denn die sind, Väterchen Frost sei es gedankt, bereits vertrocknet.

Die Gattung Chrysanthemum zählt übrigens zur großen Familie der Korbblütler (Asteraceae) und ist unter anderem mit der Endivie und dem Estragon verwandt.

chrysanthemum

Chrysanthemen werden fast ganzjährig angeboten, es sind aber Herbstblüher, die ihre Blüten von September bis November zeigen.

Françoise | Stauden | Kommentare aus